Background
Zurück zur Startseite
Verfahren D56889

Übersicht

Daisi-ID
D56889
Vergabestelle
beka GmbH
Verfahrensbezeichnung
Beratungsleistungen für die Beschaffung von Fahrscheinautomaten und Vorverkaufsgeräten
Verfahrensart
Öffentliche Ausschreibung (Unterschwellenbereich)
Veröffentlicht am
10.09.2020 13:20
Frist am
bis zum 30.09.2020 10:00
Beschreibung
Die Ingolstädter Verkehrsgesellschaft mbh, INVG, nachfolgend Auftraggeber (AG) genannt, wird die bestehenden Fahrkartenautomaten und Vorverkaufssysteme ab 2021 ersetzen. Derzeit sind 20 Fahrkartenautomaten (Bargeld/ Bargeldlos) an Bushaltestellen installiert, außerdem sind ca. 60 personalbediente Vorverkaufs-stellen im Verkehrsgebiet mit Vorverkaufsticketdrucker ausgestattet. Die Vorver-kaufsgeräte sind im Einzelhandel, öffentlichen Stellen, sowie im Kundencenter aufgestellt. Für die Vorbereitung und Durchführung des Vergabeverfahrens und anschließen-der Umsetzungsbegleitung soll ein geeigneter, fachlich hochqualifizierter Dienst-leister, nachfolgend Auftragnehmer (AN) genannt, beauftragt werden.
Aktenzeichen
Kontaktmail
bertels@beka.de
Mindest-Signaturniveau
ohne Signatur